Home Astrologie Welche chinesischen Tierkreiszeichen passen in der Partnersuche zusammen? Teil 1

Welche chinesischen Tierkreiszeichen passen in der Partnersuche zusammen? Teil 1

Die Faszination für die chinesische Astrologie ist inzwischen auch in Europa zu spüren. Und auch nach der chinesischen Astrologie lässt sich der ideale Partner nach seinem chinesischen Sternzeichen bestimmen. Dabei müssen nicht nur die Tierkreiszeichen, sondern auch die Elemente harmonisieren.

Den chinesischen Sternzeichen werden die fünf Elemente Wasser, Holz, Feuer, Erde und Metall zugeordnet, die sich nach den einzelnen Jahrgängen auffächern lassen. So erscheint der Hase entweder als Wasser-Hase, Holz-Hase, Feuer-Hase, Erd-Hase oder Metall-Hase.

Dabei weisen die fünf Elemente auch besondere Eigenschaften auf. So steht Wasser für mehr Nachdenklichkeit und Sensibilität, Holz für mehr Kreativität und Zielstrebigkeit, Feuer für mehr Vitalität und Aggressivität, Erde für mehr Trägheit und Stabilität und Metall für mehr Klarheit und Kompromisslosigkeit. Die Elemente geben den Tierkreiszeichen somit ein charakteristisches Profil. Die fünf Elemente harmonieren natürlich mal mehr und mal weniger gut miteinander. So passen Wasser und Holz, Holz und Feuer, Feuer und Erde, Erde und Metall und Metall und Wasser zusammen. Hingegen schließen sich Metall und Holz, Holz und Erde, Erde und Wasser, Wasser und Feuer und Feuer und Metall aus.

So passt beispielsweise der Feuer-Drache zu Erd-Affe, Erd-Schlange und Erd-Tiger sowie zu Holz-Affe, Holz-Schlange und Holz-Tiger. Und welche Tierkreiszeichen konkret zusammenpassen, soll in einem zweiten Teil folgen.

Mehr laden
Load More In Astrologie
Comments are closed.

Check das

Mailänder Modewoche: Gucci ist im Posthumanismus

Mailand – Wer bestimmt, was wir sind? Klingt wie ein Philosophieseminar, ist aber Ma…