Home Beauty Traumhaare brauchen viel Pflege

Traumhaare brauchen viel Pflege

Haare sind von Natur aus schön, doch damit sie richtig zur Geltung kommen und dauerhaft schön bleiben, benötigen Haare entsprechende Pflege. Traumhaare haben für jeden eine andere Optik, doch Traumhaare sind immer gepflegt und glänzend.






Ein guter Haarschnitt ist entscheident

Für Traumhaare ist auch der richtige Schnitt ausschlaggebend, denn nur wenn Haare in Form gebracht sind, dann wirken sie gepflegt und bieten einen wahrhaft traumhaften Anblick. Ob Kurzhaarfrisur oder Langhaarfrisur, grundsätzlich sollte der Haarschnitt zum Typ passend gewählt werden und auch entsprechend der Haarstruktur. Zum richtigen Haarschnitt sollten jedoch auch die passenden Haarpflegeprodukte verwendet werden, da diese dafür sorgen, dass die Haare gesund bleiben und auch aussehen.

Traumhaare müssen gepflegt werden

Gerade wenn Haare gefärbt werden oder gewellt werden, müssen Haare entsprechend gepflegt werden. Für Traumhaare ist es wichtig gezielt zu pflegen und die Haarstruktur zu stärken, denn dies sorgt für Glanz, Elastizität und Schwung. Haare die traumhaft schön sind gelten auch als sinnlich und erotisch und gerade bei Frauen gilt nach wie vor, dass lange und gesunde Haare als sehr fraulich gelten und besonders beliebt beim anderen Geschlecht sind.
Doch nicht immer sind lange Haare gleich Traumhaare, denn nur Haare die gesund sind, können auch lang getragen werden. Wenn sich Spitzen spalten und das Haar glanzlos ist und kraftlos wirkt, dann kommt man um einen kürzeren Haarschnitt nicht umhin. So sollte Haare in jeder Länge zielgerichtet gepflegt werden, hierfür ist es wichtig, dass entsprechend hochwertige Produkte verwendet werden, denn diese enthalten auch hochwertige Inhaltsstoffe und stärken so das Haar dauerhaft.

Ein regelmäßiger Friseurbesuch lohnt sich

Um schönes Haar zu erhalten ist der regelmäßige Friseurbesuch Pflicht. Ein guter Friseur analysiert das Haar und die Kopfhaut und kann entsprechend auch Pflegeempfehlungen aussprechen. Gerade bei langen Haaren erscheint die passende Pflege für Laien häufig schwierig, denn oft geht es um fettige Haaransätze und trockene Spitzen und gerade hier ist die passende Pflege, die ausgeleichend wirkt, das A und O. Doch nicht nur bei Shampoos, Spülungen und Kuren sollte man darauf achten, dass diese für das Haar geeignet sind, sondern besonders bei Styling Produkten ist es sehr wichtig, auf hohe Qualität zu setzen. Gerad Styling Produkte können das Haar schädigen und beschweren, doch auch in diesem Bereich gibt es hervorragende Produkte die pflegend wirken und das Haar nicht unnötig belasten.
Empfehlenswert ist es immer, dass Pflegeprodukte aufeinander abgestimmt sind und so lohnt es sich bei einer Pflegeserie zu bleiben und hier entsprechend den gesamten Produktbedarf zu decken. Zudem ist es wichtig, dass die Anleitungen beachtet werden, denn grundsätzlich neigen Laien dazu, zu große Mengen an Pflegeprodukten aufzutragen, was nicht nur Traumhaare in weite Ferne rücken lässt, sondern auch entsprechend kostspielig ist.  Auch sollte man die Anwendung von Haarkuren nicht übertreiben, denn es reicht in der Regel völlig aus, wenn die Haare einmal die Woche mit entsprechenden Kuren behandelt werden. Grundsätzlich sollten Haarkuren vor allem in den oft trockenen Spitzen angewendet werden und nicht unbedingt am Haaransatz. Shampoo hingegen sollte vorwiegend am Haaransatz aufgetragen werden und die Spitzen sollten nur sparsam mit Shampoo behandelt werden, da diese sonst zusätzlich austrocknen und die Haare stumpf und ungepflegt wirken.

Mehr laden
Load More In Beauty
Comments are closed.

Check das

Mailänder Modewoche: Gucci ist im Posthumanismus

Mailand – Wer bestimmt, was wir sind? Klingt wie ein Philosophieseminar, ist aber Ma…