Home Fashion Britisches Verteidigungsministerium gibt UFO-Akten frei

Britisches Verteidigungsministerium gibt UFO-Akten frei

Glaubt ihr an fliegende Untertassen? Und Aliens? Nach diesem Artikel ganz bestimmt 😉 !

Seltsamer Kornkreis... © Flickr/Kecko

Das Britische Verteidigungsministerium gab frei, wovon viele Verschwörungstheoretiker nur trĂ€umen: Die geheime Akte ĂŒber angebliche UFO-Sichtungen. Über 11 000 Berichte soll diese enthalten, wovon eine verrĂŒckter als die andere sein soll. In ĂŒber fĂŒnfzig Jahren wurden Sichtungen, halbgare Beweise und hitzköpfige Aussagen gespeichert und fein sĂ€uberlich abgeheftet – um nun wieder ans Tageslicht gezerrt und mit Genuss von Menschen wie uns verspeist zu werden 😉 .

Da waren zum Beispiel zwei Jungs in einem Feld, natĂŒrlich war es des Nachts. Ihnen begegnete ein silberfarbenes UFo und ein Alien mit einem unförmigen Kopf, der da sprach: „Wir wollen, dass ihr mit uns kommt!“ Die Jungens haben spĂ€ter der Polizei ausgesagt, dass ihre Haut geglĂŒht habe. Es gibt keine Beweise.

RĂ€tselhaft bleibt der Fall um einen Jungen, der ein Raumschiff ĂŒber die Landschaft hat schweben gesehen. Es hat wahllos mit Licht um sich gefeuert, aus deren EinschussflĂ€chen Rauch aufstieg. SpĂ€ter fand man eine angebrannte Stelle im Bordstein in der NĂ€he der UFO-Sichtung, von der man keine schlĂŒssige ErklĂ€rung hatte, woher sie gekommen sein soll.

Und natĂŒrlich die ominösen Kornkreise, ĂŒber die ein Bauer sich beschwert hat. Die Bilder dazu kennt ihr wohl alle, spektakulĂ€re, exakt symmetrische Mantras, die in ein Kornfeld „getreten“ werden. Offiziell hieß es, sie seien von zwei KĂŒnstlern per Menschenhand gemacht, aber von etlichen Internetfanatikern wird dies vehement bezweifelt: Wie soll ein menschlicher Verstand diese Exaktheit hinbekommen? Mit welchen Werkzeugen soll er da arbeiten? Magie etwa? Wozu? Und wie kann es sein, verdammt nochmal, dass bei einem solchen Aufwand niemand die beiden erwischt…?! Alles eben nunmal sehr dĂŒrftig. Was denkt ihr? Aliens oder doch Menschenhand? Es gibt einige, die gehen sogar so weit, zu behaupten, diese Kornkreise seien Botschaften aus dem Universum, dass bald die Welt untergehe. Aber dieses Thema steht dann ja wieder auf einem anderen Blatt, auf 2012 zum Beispiel 😉 . Alle weiteren FĂ€lle bekommt ihr hier zu lesen.

Mehr laden
Load More In Fashion
Comments are closed.

Check das

Geburtstagskarte mit Masking Tape fertigen

Köln – Vergessen, eine Geburtstagskarte zu kaufen? Sie lĂ€sst sich einfach und schnel…