Home Fashion Der Nussbaum im Keltischen Baumhoroskop

Der Nussbaum im Keltischen Baumhoroskop

Im Keltischen Baumhoroskop regiert der Nussbaum in der Periode vom 21. bis 30 April und vom 24. Oktober bis zum 11. November. Diejenigen, die ihren Geburtstag heute oder an einem der genannten Tage feiern – Glückwunsch. Denn ein Nussbaum zu sein, ist etwas ganz besonderes!

Generell steht der Nussbaum für die Leidenschaft. Leute, die diesem Baum zugeordnet sind, sind oft voller Kontraste. Er kann unnachgiebig und zuweilen griesgrämig sein, so wird es ihm nachgesagt, da sein Holz hart und schön ist. Erwischt man ihn an einem schlechten Tag, so kann er mitunter aggressiv sein. Was ihm an Flexibilität fehlt, dass macht er mit seinem Edelmut wett. Der Nussbaum hat ein phänomenales Gedächtnis und kann wunderschöne Geschichten erzählen. Selten nur ruht er sich aus und hat einen grenzenlosen Ehrgeiz. Fleißig und strebsam verfolgt er seine Ziele. Nicht selten wird er gerade dafür oft bewundert und genießt große Autorität. In Liebesdingen kann er eine wahre Aufgabe und Herausforderung darstellen. Nie wird es langweilig mit ihm, da er immer eine Überraschung parat hält. Dabei ist nicht gesagt, dass es sich ausschließlich immer um positive Überraschungen handelt. Gerade wenn es um die Eifersucht geht, ist dem Nussbaum alles zuzutrauen. Wer sich dennoch auf ihn einlässt wird nicht enttäuscht werden. Hat man die harte Nuss einmal geknackt, wird man schnell merken, dass sich darunter ein weicher und schöner Kern befindet.




Heilende Eigenschaften, die dem Nussbaum anheim sind, sind u.a. die schützende Wirkung vor Insektenstichen, da der Saft seiner Blätter Wunden reinigt, vor Sonnenbrand schützt, die Wundheilung fördert oder Linderung bei vollem Magen schafft.

Mehr laden
Load More In Fashion
Comments are closed.

Check das

Kakaobutter pflegt raue Stellen am Ellenbogen

Frankfurt/Main – Kakao wird genascht oder getrunken. Oder auf die Haut geschmiert &#…