Home Tattoo-Entfernung per Laser soll nur Ärzten erlaubt werden Die Entfernung von Tattoos mit einem Lasergerät kann Nebenwirkungen hervorrufen, zum Beispiel Verfärbungen der Haut und Narben. Foto: Marcus Simaitis/Symbolbild Marcus Simaitis

Die Entfernung von Tattoos mit einem Lasergerät kann Nebenwirkungen hervorrufen, zum Beispiel Verfärbungen der Haut und Narben. Foto: Marcus Simaitis/Symbolbild Marcus Simaitis




Die Entfernung von Tattoos mit einem Lasergerät kann Nebenwirkungen hervorrufen, zum Beispiel Verfärbungen der Haut und Narben. Foto: Marcus Simaitis/Symbolbild

Marcus Simaitis

(dpa)

Mehr laden
Load More In 
Comments are closed.

Check das

So tun Sie Ihrer Haut etwas Gutes

Hamburg – Ein ungesunder Lebensstil kann sich im Gesicht widerspiegeln. Zu wenig Sch…