Home Fashion X-Factor, übernatürliche Fernsehserie mit Gruselstories

X-Factor, übernatürliche Fernsehserie mit Gruselstories

Erinnert sich noch jemand? X-Factor, mit Jonathan „Will Riker“ Frakes als Experte, lief in Deutschland vor einigen Jahren im Nachmittagsprogramm, sowie ungeschnitten als Wiederholung um 4 Uhr Nachts.

Es wurden nachgestellte Fälle gezeigt, wobei die „wahren“ mit den „erfundenen“ vermischt wurden und der Zuschauer raten konnte, welche der Geschehnisse tatsächlich passiert waren.

Vor allem Gespenster waren ein beliebtes Thema der Serie, wobei auch oft offen gelassen wurde, ob es sich jetzt um eine technische Störung beispielsweise einer Videokamera, oder um einen echten Geist gehandelt hatte.

Die Folgen waren von ziemlich schwankender Qualität und von echtem Doku-Fernsehen so weit entfernt wie Quebec von Madagaskar – trotzdem, irgendwie hatte die Serie echten Unterhaltungswert. Der Trash-Kult in Sachen Spiritualität? Allein die Vorspann-Musik… 🙂

Und Frakes als Experte in Sachen Übernatürliches wurde mit größtmöglichem Effekt schräg ausgeleuchtet und mit Schatten versehen – schon dafür hat die Serie eigentlich einen Comedy-Preis verdient. Auch wenn ich hier so große Töne spucke, wenn man sich ein bisschen hineinversetzt hat, waren manche Serien auch wirklich gruselig.

Alles in allem ist X-Factor sicherlich kein ernstzunehmendes Infotainment (etwas, was der Sektor Esoterik meiner Meinung nach dringend nötig hätte), aber zumindest wurde man gut unterhalten!

[youtube LMrt5ZJEAJA]

Mehr laden
Load More In Fashion
Comments are closed.

Check das

Mailänder Modewoche: Gucci ist im Posthumanismus

Mailand – Wer bestimmt, was wir sind? Klingt wie ein Philosophieseminar, ist aber Ma…