Home Gossip Filippo Maria Visconti – Erfinder der Tarotkarten ?

Filippo Maria Visconti – Erfinder der Tarotkarten ?


Filippo Maria Visconto gilt als der Erfinder, einer frühen Form der Tarotkarten. Geboren am 23. September 1392 war er in der Neuzeit viel bekannter, als durch seine politisch unbedeutende Rolle während der Rennaissance, als er Herzog von Mailand war.

Es gibt allerdings auch andere Theorien, die besagen, das die Chinesen bereits im 7. Jahrhundert die Karten erfunden hätten. Ersmals urkundlich erwähnt wurden sie im Jahre 1367 in der Schweiz.

In Europa war das Kartenlegen auch schon früh anerkannt. Die Zigeuner brachten es auf unseren Kontinent. Nur sie beherrschten die Kunst und die Fähigkeit der Zukunftsvorhersage durch die Karten zu vermitteln.

Bis heute haben die Karten nichts von ihrer Faszination verloren. Die Nachfrage wird immer größer. Inzwischen lassen sich auch immer mehr Promis die Karten legen und auch in diversen Fernsehserien kann man die Magie der Karten immer häufiger bewundern.

Mehr laden
Load More In Gossip
Comments are closed.

Check das

Kakaobutter pflegt raue Stellen am Ellenbogen

Frankfurt/Main – Kakao wird genascht oder getrunken. Oder auf die Haut geschmiert &#…