Home Lifestyle Liebeskummer überwinden

Liebeskummer überwinden

weinendes Mädchen und verliebtes Paar

weinendes Mädchen und verliebtes PaarLiebeskummer ist wohl das unschönste Gefühl der Welt. Wir alle müssen irgendwann einmal da durch und wünschen uns Mittel und Wege, die schwere Phase der Sehnsucht und Reue schneller zu überwinden. Während es kein wirkliches Wundermittel gibt, mit dem wir Liebeskummer sofort besiegen können, gibt es Wege, den Liebeskummer schneller zu bewältigen und die Zeit während des akuten Kummers besser zu überbrücken.


Liebeskummer überwinden durch Ablenkung

Man kann sich bei Liebeskummer bewusst dazu entscheiden, die positiven Aspekte des Getrenntseins zu sehen. Zum Beispiel kann man all die Dinge unternehmen, die während der Beziehung vernachlässigt wurden. Die liebsten Aktivitäten sind Balsam für unsere Seele und eine optimale Ablenkung von Selbstmitleid und Einsamkeitsgefühl. Auch neue Aktivitäten können eine tolle Ablenkung gegen Liebeskummer sein. Wenn man schon immer mal in ein bestimmtes Land reisen oder einen Fallschirmsprung wagen wollte, dann ist die Liebeskummer-Zeit die richtige Zeit, sich an derartige neue Ufer zu wagen. Außerdem distanziert man sich durch neue Erlebnisse von alten Gefühlen und Sehnsüchten und entwickelt gleichzeitig die Neugier auf Neues.

Liebeskummer überwinden durch Naschen

„Schokolade wirkt Wunder!“ – ein altes Klischee, aber es stimmt. Wenn wir uns traurig fühlen, wie es bei Liebeskummer der Fall ist, helfen uns Süßigkeiten wie Schokolade dabei, Glückshormone auszuschütten. Daher ist es wichtig, sich besonders in Phasen des Liebeskummers mit Schokolade und anderen geliebten Naschsachen zu versorgen. Man sollte sich in dieser schweren Zeit das gönnen, wonach einem ist, und sich keine Sorgen um die schlanke Linie machen.

Liebeskummer überwinden durch die richtigen Freunde

Keine traurige Phase kann völlig allein überwunden werden. Wir können so viel Schokolade essen, wie wir wollen, und so viele neue und alte geliebte Dinge unternehmen, wenn wir niemanden haben, mit dem wir unsere Erlebnisse teilen können, ist alles nur halb so schön. Gerade in Phasen des Liebeskummers ist es wichtig, sich mit seinen engsten Freunden und den liebsten Familienmitgliedern zu umgeben und viel über das Erlebte zu sprechen, um die Vergangenheit zu verarbeiten. Wenn man jemanden an seiner Seite hat, mit dem man die Tränen, das Lachen, die Erfahrungen und die Süßigkeitenberge teilen kann, ist alles halb so schwer und der Liebeskummer wird vorübergehen.

Bild zur Verfügung gestellt von Kitty – Fotolia.com

Mehr laden
Load More In Lifestyle
Comments are closed.

Check das

Kakaobutter pflegt raue Stellen am Ellenbogen

Frankfurt/Main – Kakao wird genascht oder getrunken. Oder auf die Haut geschmiert &#…