Home Das «Unwort des Jahres» 2017 heißt «alternative Fakten» Aus 684 Wortvorschlägen hat eine Jury «alternative Fakten» als «Unwort des Jahres» 2017 ausgewählt. Foto: Andreas Arnold/dpa Andreas Arnold

Aus 684 Wortvorschlägen hat eine Jury «alternative Fakten» als «Unwort des Jahres» 2017 ausgewählt. Foto: Andreas Arnold/dpa Andreas Arnold




Aus 684 Wortvorschlägen hat eine Jury «alternative Fakten» als «Unwort des Jahres» 2017 ausgewählt. Foto: Andreas Arnold/dpa

Andreas Arnold (dpa)

Mehr laden
Load More In 
Comments are closed.

Check das

Die frühlingshaften Nageltrends für 2021

Zu einem ansprechenden Erscheinungsbild gehören auch immer gepflegte Nägel. Gerade im Früh…