Home Tattoo-Entfernung per Laser soll nur Ärzten erlaubt werden Die Entfernung von Tattoos mit einem Lasergerät kann Nebenwirkungen hervorrufen, zum Beispiel Verfärbungen der Haut und Narben. Foto: Marcus Simaitis/Symbolbild Marcus Simaitis

Die Entfernung von Tattoos mit einem Lasergerät kann Nebenwirkungen hervorrufen, zum Beispiel Verfärbungen der Haut und Narben. Foto: Marcus Simaitis/Symbolbild Marcus Simaitis




Die Entfernung von Tattoos mit einem Lasergerät kann Nebenwirkungen hervorrufen, zum Beispiel Verfärbungen der Haut und Narben. Foto: Marcus Simaitis/Symbolbild

Marcus Simaitis (dpa)

Mehr laden
Load More In 
Comments are closed.

Check das

Lohnt es sich, Waschmittel selbst herzustellen?

Berlin – Das Internet ist voll mit Anleitungen zum Selbermachen von Waschmitteln. Si…