Home Fashion Wissenschaft der Noetik

Wissenschaft der Noetik

Habt ihr das verlorene Symbol von Dan Brown gelesen? Dann ist euch die Noetik sicherlich ein Begriff.



Die Wissenschaft der Noetik klingt erst einmal hoch akademisch, wird in echten Akademikerkreisen aber eher belächelt. Denn obwohl es eine Wissenschaft ist, ist dieser Bereich sehr nebulös und nicht greifbar, da sehr esoterisch. Man kann die Noetik nicht an einer normalen Universität studieren, jedoch gibt es ein amerikanisches noetisches Institut. Noetik kann hoch spannend und aktuell, aber genauso gut leider auch Missbrauch sein.

Noetik – was ist das?
Die Noetik befasst sich mit esoterischen Bereichen, z.B. mit den in dem verlorenen Symbol thematisierten Gedanken, die unsere phsysische Welt beeinflussen, da sie selbst physisch sind, eine Masse und somit auch eine Anziehungskraft besitzen. Unter diesem Bereich fällt zum Beispiel auch die Messung der gemeinsamen, kollektiven Gedanken, wie sie zum Beispiel am 11. September gedacht wurden, als die beiden Zwillingsstürme in New York zum Einsturz gebracht wurden.

Wissenschaft der Noetik
Indem der esoterische Bereich in die Wissenschaft mit aufgenommen wurde, bekommt das esoterische in unserer Welt einen größeren Stellenwert. Außerdem gibt es immer mehr Möglichkeiten, die Glaubensrichtungen auch zu beweisen oder aber zu widerlegen. Insofern ist es ein sehr spannender Bereich, der aber privat „studiert“ werden muss und auch eher unter den brotlosen Künsten anzusiedeln ist. Denn so glamourös, wie im Symbol dargestellt, ist die Noetik in der Realität leider nicht. Mehr dazu kann euch diese Seite erklären.


Mehr laden
Load More In Fashion
Comments are closed.

Check das

Scheitelwechsel frischt Frisur optisch auf

Hamburg – Leicht ungewaschene Haare kann man noch mal einen Tag lang tragen – …