Home Lifestyle Cut Out Schuhe auf dem Vormarsch

Cut Out Schuhe auf dem Vormarsch

Oftmals entscheidet sich an den Schuhen ob ein Outfit gut oder schlecht ankommt. Die Schuhe entscheiden oftmals auch, ob ein Outfit elegant oder sportlich erscheint. Deshalb verwundert es nicht, dass viele Frauen einen Schuhtick haben und gar nicht genug Modelle im Schrank haben können. Je mehr Schuhe dort zu finden sind, desto mehr Kombinationsmöglichkeiten und Outfits sind machbar. Ein großer Trend, der seit dem letztem Jahr Furore macht, sind Schuhe mit Cut-Outs. Diese sehen ungewöhnlich aus und dienen als stylischer Blickfang.



Cut Out Schuhe ergänzen die Kleidung

Cut-Out-Schuhe passen besonders gut zu Cut-Out-Kleidung und kreieren so einen komplett stimmigen Look. Alternativ können Sie jedoch auch zu ganz normaler Kleidung getragen werden und machen einen ebenso guten und stylischen Eindruck. Mit dem neuen Trend auf dem Schuhmarkt ist man bestens ausgestattet für den Sommer. Doch wem das nicht reicht, der findet Schuhe mit Cut Outs sogar für den Herbst und Winter.

Cut Out Schuhe für den Sommer

Cut Out Schuhe sind die idealen Begleiter für den Sommer. Ob Ballerinas, Sandalen, Sneakers oder Stiefeletten – mit Cut Outs ist alles möglich! Bisher waren Stiefeletten im Sommer immer verpönt. Schließlich mochte man seinen Füßen die Hitze und die damit einhergehende Schweißentstehung nicht antun. Doch die Schuhhersteller präsentieren nun Stiefeletten mit Cut Outs, und stellen somit sicher, dass auch Stiefeletten in den warmen Jahreszeiten ihren großen Auftritt bekommen. Diese lassen genug Luft an die Füße und sind somit hervorragend geeignet für ein modisches Styling im Sommer. Die Cut Outs sehen besonders feminin aus, wenn es sich dabei lediglich um kleine Stanzungen handelt. Aber auch größere Ausstanzungen sind möglich und durchaus angesagt. Ballerinas und Pumps mit vielen kleinen Löchern sorgen diesen Sommer für einen tollen Blickfang und es gibt sogar Sneakers in diesem Stil. Auch hier findet man kleine Stanzungen sowie große Cut Outs. Getragen werden Cut Out Schuhe entweder barfuß oder mit durchsichtigen Nylonstrümpfen.

Cut Out Schuhe für den Winter

Es gibt natürlich auch Cut Out Schuhe für den Winter. Hier gestalten sich die Ausstanzungen jedoch deutlich geringer als bei den Sommerschuhen, nichtsdestotrotz muss man auch in der kalten Jahreszeit nicht darauf verzichten. Stiefel und Stiefeletten mit Cut Outs sind also das ganze Jahr über angesagt. Inspirationen findet man in angesagten Modemagazinen, auf Messen sowie im Fachhandel. Auch im Internet haben sich zahlreiche gute Shops etabliert, die den Schuhgeschäften in der City in nichts mehr nachstehen. Lassen Sie sich von der Vielzahl der Tamaris und Rieker Schuhmodelle bei elbandi.de begeistern!

Foto: Fotolia, 32533534, PHB.cz

Werbung

Mehr laden
Load More In Lifestyle
Comments are closed.

Check das

Lohnt es sich, Waschmittel selbst herzustellen?

Berlin – Das Internet ist voll mit Anleitungen zum Selbermachen von Waschmitteln. Si…