Home Wissenswertes Alu Folie von Toppits: Erfahrungsbericht

Alu Folie von Toppits: Erfahrungsbericht

Testroom Advertorial

Mit Alu Folie hat man einen wertvollen Küchenhelfer an seiner Seite. Die Alu Folie von Toppits etwa wirbt für besondere Reißfestigkeit aufgrund der Wabenstruktur. Außerdem wurde eine spezielle Legierung verwendet, die nochmals die Stabilität erhöhen soll. Macht man die Probe, schafft man es wirklich nicht, die Folie frontal auseinanderzureißen. Im Gegensatz dazu lässt sie sich allerdings sehr leicht mit Hilfe des Deckels abtrennen. Dazu ist kein großer Kraftaufwand nötig.

Die Lebensmittel sind in der Alu Folie sehr gut geschützt. Im normalen Alltag ist die Alu Folie kaum kaputt zu bekommen. Man kann sie sowohl zum Abdecken wie auch zum Einpacken von Lebensmitteln verwenden. Im Kühlschrank ist sie ebenso einsetzbar wie im Backofen.

Ferner das Design der Alu Folie ist sehr ansprechend. Während andere Alu Folien eben nur glatt sind und silberfarben glänzen, erhält die Alu Folie von Toppits ein interessantes Aussehen durch die Wabenstruktur. Zudem ist in regelmäßigen Abständen das Toppits-Logo enthalten.


Hier sind weitere Videos zu finden.

Die Breite der Folie reicht aus, um einen normalen Essteller mit einem Stück abzudecken. Das trifft ebenso auf Schüsseln und Auflaufformen zu. Bei Töpfen sollte man Alu Folie allgemein nicht einsetzen. Durch die Hitzebeständigkeit kann man dementsprechend im Backofen seine Speisen vor dem Verbrennen schützen. Im Kühlschrank sorgt das Abdecken mit der Toppits Alu Folie dafür, dass die Lebensmittel länger frisch bleiben. Hier gibt es weitere Informationen.

Mehr laden
Load More In Wissenswertes
Comments are closed.

Check das

Lohnt es sich, Waschmittel selbst herzustellen?

Berlin – Das Internet ist voll mit Anleitungen zum Selbermachen von Waschmitteln. Si…