Home Lifestyle Künstliche Nägel selber machen?

Künstliche Nägel selber machen?

Künstliche Nägel auch für Ungeübte selber machenGepflegte Fingernägel sind das Aushängeschild jeder Frau. Leider sind die eigenen Nägel nicht immer perfekt. Hier kann man einfach Abhilfe schaffen. Künstliche Fingernägel sind in kurzer Zeit angebracht und halten eine ganze Weile. Es stellt sich die Frage, ob man sich die künstlichen Nägel selbst machen soll, oder besser ein Nagelstudio besucht. Es ist auch eine Frage des Geldes, denn der Besuch in einem Nagelstudio ist nicht billig.

Einmal in die Grundausstattung investieren spart Geld

Sicher muss man Geld für die Grundausstattung investieren, dafür hat man aber für einen längeren Zeitraum eine ausreichende Basis an Nägeln, Gels und Accessoires. Man benötigt natürlich beim ersten Mal ein wenig Übung, aber wenn man es raus hat, ist das selber machen eine echte Alternative zum Nagelstudio. Als Grundausstattung benötigt man eine spezielle Feile. Mit dieser bringt man den eigenen Nagel in Form und bereitet die Nageloberfläche vor. Anschließend trägt man ein Spezialgel direkt auf eigenen Nagel auf. Hier sollte man mehrere Schichten auftragen, das sorgt für eine glatte Oberfläche und sieht optisch einfach besser aus. Jetzt bringt man die künstlichen Nägel auf dem eigenen Nagel auf. Eine Speziallampe mit UV-Licht sorgt dafür, dass die Nägel gehärtet werden. Nach der Vorbereitung kann man sich die künstlichen Fingernägel einfach selbst in Form feilen. Danach trägt man abermals eine Gelschicht auf, die dafür sorgt, dass diese besser gehärtet sind.

Spezielles Gel, UV-Lampe und Feile sorgen für schöne Nägel

Die benötigten Nägel, das Gel, die UV-Lampe und die Feilen kann man günstig im Internet kaufen. Diese Ausstattung muss allerdings nur einmal gekauft werden und kommt dann immer wieder zum Einsatz. Wenn man bedenkt, dass man im Durchschnitt einmal im Monat in ein Nagelstudio gehen muss, um seine künstlichen Nägel wieder feilen und polieren zu lassen, rechnet sich die einmalige Investition für eine Erstausstattung allemal. Zudem kann man sich die künstlichen Nägel bequem Zuhause anbringen und nebenbei Musik hören und entspannen.

Image – Maksim Toome – Fotolia

Mehr laden
  • Die schönsten Hochzeitstrends 2018

    Planung ist die halbe Hochzeit. Wer 2018 „Ja“ sagen will, ist jetzt wahrschein…
  • Herd an, Stress aus

    Kochen ist für immer mehr Menschen nicht nur einfach eine notwendige Pflicht, sondern gena…
  • Fasten ohne Magenknurren

    Traditionell ist das Frühjahr eine klassische Fastenzeit. Die Motivation, sich von alten G…
Load More In Lifestyle
Comments are closed.

Check das

Abenteuer Autokino: Es fahren wieder mehr drauf ab

Köln – Aus manchen Fenstern hängen Füße. Einige Türen sind geöffnet, die meisten ges…