Home Fashion Ab aufs Oktoberfest – im Dirndl und in Lederhose

Ab aufs Oktoberfest – im Dirndl und in Lederhose

Das erste Oktoberfest fand im Jahr 1810 statt, zu Ehren der Hochzeit des damaligen Kronprinzen mit Prinzessin Therese – auf der Theresienwiese, wo die Feierlichkeit Jahr für Jahr auch heute noch startet. Anders als damals ist das Publikum heute international, sogar Japanerinnen werfen sich für diesen Anlass bzw. ihren Besuch auf dem Oktoberfest in festliche Kleidung, in ein Dirndl oder Trachtenmode. Fesche und moderne Dirndl- und Trachtenmode gehört nämlich einfach zum Oktoberfest dazu und ist der Blickfang für alle, die das Oktoberfest besuchen. Was aber macht das Dirndl aus: Nun ja, kein Kleidungsstück ist so weiblich und verlockend wie dieses, wobei das Schönste daran ist, dass jeder Frau ein derartiges Trachtenkleid steht, weil es die femininen Vorzüge voll zur Geltung bringt.

Bis zum Knie

Es gibt jedoch einige Dinge, auf die man achten muss, wenn man ein Dirndl kauft bzw. anzieht. Zum Beispiel sollte man auf die Länge des Dirndls achten, wobei es dieses Kleidungsstück inzwischen in vielen Längen gibt – von ultra-kurz bis knöchellang. Die sehr kurzen Varianten sind allerdings nicht sehr traditionell, dafür aber sexy. Jede Frau sollte aber tragen was ihr gefällt und was ihr steht. Das heißt wer nicht die Beine für ein „Mini-Dirndl“ hat, der kann auch ein knöchellanges Dirndl  tragen oder eines, das bis über die Knie reicht. Wissen sollte man jedoch, dass die eine oder andere Länge das Erscheinungsbild doch erheblich verkürzen kann.

Eng muss es sein

Wenn jemand Bein zeigen möchte, dann sollte aber darauf geachtet werden, dass das Kleid nicht zu aufreizend ist. Gezeigt werden sollte maximal die Wade, weil sexy und freizügig zwei verschiedene Dinge sind. Wichtig ist, dass ein Dirndl absolut eng sitzen muss, das heißt wenn man die Luft einziehen muss, um es zu schließen, dann hat es genau die richtige Größe. Das das Dirndl platzt, das ist nicht gegeben, weil immer noch Luft ist, die das verhindert.

Bild: drubig-photo – Fotolia.com

Mehr laden
Load More In Fashion
Comments are closed.

Check das

Lohnt es sich, Waschmittel selbst herzustellen?

Berlin – Das Internet ist voll mit Anleitungen zum Selbermachen von Waschmitteln. Si…