Home Fashion Dessous: Umfrage enthüllt Vorlieben

Dessous: Umfrage enthüllt Vorlieben

Dessous: Umfrage enthüllt Vorlieben

Heiße Dessous sind ein unverzichtbares Muss für einen verführerischen Abend zu Zweit. Aber welche Vorlieben haben die deutschen Frauen und Männer? Welche Dessous liegen in den Umfragen vorne und welche gelten als absolutes No-Go? Und eine ganz entscheidende Frage betrifft die Farbwahl der Unterwäsche und deren erotischen Einfluss.

Welche Farbe liegt vorne?

Eine Umfrage über die Vorlieben der Deutschen zeigt eindeutig, dass die klassische und sehr elegante Farbe schwarz bei der Lingerie vorne liegt. 66 Prozent aller befragten Frauen und ebenfalls 58 Prozent der Männer bevorzugen schwarze Unterwäsche für sexy Dessous. Auf Platz 2 liegt rot, die Farbe der Liebe, welche von 17 Prozent aller Frauen und sogar von 22 Prozent der Männer bevorzugt wird. Dass rot lediglich auf Platz 2 landet, verwundert zunächst, wo es doch einen alten Brauch gibt nach dem sowohl Mann als auch Frau in der Silvesternacht rote Dessous tragen sollten, um im Neuen Jahr für schöne Momente zu Zweit zu sorgen. Aber selbst wenn rote Lingerie in der Silvesternacht der Renner ist, in den anderen Nächten liegen die kleinen Schwarzen eindeutig vorne und beherrschen das Liebesleben.

Die richtigen Dessous sind verführerisch

Obwohl Latex und Leder gemeinhin oft als erotisch gelten, sehen das die deutschen Frauen und Männer ganz anders. In deutschen Schlafzimmern macht Spitze mit 64 Prozent bei Frauen und 45 Prozent bei Männern das Rennen. Auf Platz 2 liegen, zumindest bei Frauen mit 30 Prozent etwas abgeschlagen, Satin und Seide, die den Abend mit dem Liebsten unvergesslich machen. Absolut unsexy ist die Baumwollunterwäsche, die kaum ein Deutscher trägt.

Die meisten Frauen, nämlich ganze 92 Prozent, wählen sexy Dessous aus, um ihren Liebsten zu verführen. Nur 1 Prozent weniger der weiblichen Bevölkerung ziehen erotische Dessous für ihr Rendezvous an und sagenhafte 73 Prozent machen sich untendrunter für ihre Partytouren schick.

Der Einfluss auf das Liebesleben

Für 74 Prozent der Männer sind sinnliche Dessous sehr erotisch und machen die Frauen gerade beim Liebesspiel noch verführerischer. Die meisten Frauen hingegen finden die Unterwäsche der Männer nicht ganz so wichtig. Dennoch bevorzugen sie Retropants mit 58 Prozent gefolgt von Boxershorts mit lediglich 24 Prozent für ihren Liebsten. Und die Männer haben sogar ein Gespür für die Vorlieben ihrer Frauen und tragen dementsprechend am liebsten Retropants bei ihrem Date.

Die heißesten Dessous

Welche erotischen Dessous kommen für Frauen zu besonderen Anlässen am ehesten in Frage? 63 Prozent wählen für erotische Momente die Tangas, um möglichst viel Haut zu zeigen und damit umwerfend sexy zu wirken. Aber auch Strapse kommen unter den Damen viel zum Einsatz und 60 Prozent tragen diese verführerischen Dessous zu besonderen Anlässen. Knapp dahinter liegen Korsagen und Push-up-BHs, die nach Einschätzung der Frauen bei den Männern gut ankommen.

Doch was sagen die Männer dazu? Bei ihnen liegen die Strapse auf Platz eins, auf welche direkt die Tangas folgen. Überraschend ist, dass Push-up-BHs für Männer anscheinend absolute Liebestöter sind und lediglich 5 Prozent von ihnen diese Dessous besonders anziehend finden.

4500 Mitglieder wurden befragt

Für die Umfrage hat das Casual-Dating-Portal Secret 4500 ausgesuchte Mitglieder um intime Einblicke in ihre Kleiderschränke gebeten. Wer sich bei der Dessous-Auswahl noch ein wenig schwer tut, kann auch mal auf dem Esprit-Blog esprit-dessous.de vorbeischauen. Das Modelabel kennt nicht nur die Interessen seiner weiblichen Kunden, es berichtet auf dem Blog auch über angesagte Dessous und Trends.

Bildquelle: Pixabay/ adamkontor

Mehr laden
Load More In Fashion
Comments are closed.

Check das

Lohnt es sich, Waschmittel selbst herzustellen?

Berlin – Das Internet ist voll mit Anleitungen zum Selbermachen von Waschmitteln. Si…