Home Wissenswertes Kroatien-Urlaub mit Freunden: Tipps und Ideen

Kroatien-Urlaub mit Freunden: Tipps und Ideen

Urlaub innerhalb der Europäischen Union wird bei Deutschen laut Tourismusstudien immer beliebter, da ohne eine lange Anreise viel Neues erlebt werden kann und dies auch Kostenersparnisse mit sich bringt. Hoch oben auf der Liste steht Kroatien, vor allem für einen Urlaub mit Freunden. Welche Regionen und Optionen empfehlen sich, wenn Sie mit Ihren Freunden eine unvergessliche Zeit erleben möchten?

Inseln statt Festland

Kroatien lädt auf vielfältige Weise dazu ein, die Natur und die historischen Dörfer statt nur die Badeorte und die Großstädte zu erkunden. Ein Bootsurlaub in Kroatien ist daher eine geeignete Möglichkeit, mit Freunden das Land zu entdecken. Entweder halten Sie sich an Flussläufe oder Sie wählen die ebenso idyllische und abenteuerliche Fahrt entlang der lang gedehnten Adriaküste. Kroatiens Inseln sind touristisch zwar inzwischen erschlossen, aber weit entfernt vom Trubel des Massentourismus. Krk ist die größte Adria-Insel und verfügt nicht nur über die Eigenheit einer Brücke zum Festland, sondern auch über eine ureigene Flora und Fauna. Das sogenannte Inselhüpfen ist ebenfalls eine Option, da neben Krk und Hvar noch zahlreiche weitere kroatische Inseln wie z. B. Brac und Korcula locken.

Berge, Nationalparks und Seen

Für eine Bootsfahrt in Kroatien eignen sich außerdem Gewässer wie der Vrana See und die Seenlandschaft von Plitvicer. Mit Freunden bietet sich aber auch ein Abenteuerurlaub im Innenland Kroatiens an, bei dem Wasserfälle und Nationalparks wie Risnjak besucht werden. Ein Aufstieg zum Gipfel des Dinara bietet unvergessliche Momente und schweißt die Reisegruppe noch mehr zusammen. Mieten Sie sich ein Auto oder Fahrräder und suchen Sie sich eine heimelige Unterkunft in einem der Dörfer. Als Urlauber kann man so direkt in Berührung mit der gastfreundlichen Gesellschaft sowie geschichtlich bedeutenden, alten Bauten kommen. Eine ganz andere Art des Kroatienurlaubs mit Freunden bietet die Unterkunft in einem modernen Klubhotel an der Adriaküste. Sightseeing und Shopping in Großstädten wie Dubrovnik ist ebenfalls eine Option.

Freiraum für individuelle Urlaubsplanung

Egal, ob Sie Partyurlaub, Aktivurlaub, Badeurlaub oder Ferien in Verbindung mit Wassersport oder Kultur und Geschichte suchen, in Kroatien werden Sie und Ihre Freunde fündig werden. Zahlreiche Unterkunftsmöglichkeiten und vor allem Unternehmungen in freier Natur sorgen für Abwechslung und Erholung in einem. Statt Pauschaltourismus gibt es genug Spielraum für die Umsetzung individueller Urlaubswünsche.

Bild: Mestrovic – Fotolia

Mehr laden
Load More In Wissenswertes
Comments are closed.

Check das

Lohnt es sich, Waschmittel selbst herzustellen?

Berlin – Das Internet ist voll mit Anleitungen zum Selbermachen von Waschmitteln. Si…