Home Lifestyle Luxus, Lifestyle, Unterhaltung – die Geissens

Luxus, Lifestyle, Unterhaltung – die Geissens

Luxus, Lifestyle, Unterhaltung - die Geissens „Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie“ ist eine amüsante Pseudo-Doku über die Millionärsfamilie Geiss, die von RTL II ausgestrahlt wird. Die Fernsehzuschauer können die lustigen Millionäre in ihrem luxuriösen Alltag begleiten und erleben dabei so manche Überraschung. Durch ihren turbulenten Lifestyle hat es die Familie mitterlweile auf den Kultstatus gebracht.



Die Geschichte der Familie Geiss

Die Familie Geiss besteht aus Familienoberhaupt Robert Geiss, seiner Frau Carmen Geiss und ihren beiden Töchtern Davina Shakira und Shania Tyra Maria. Das Ehepaar stammt ursprünglich aus Köln. 1982 ist die charmante Carmen Geiss, die am 5. Mai 1965 geboren wurde, zur „Miss Fitness“ gewählt worden. Im Januar 1986 gründete Robert Geiss, der am 29. Januar 1964 das Licht der Welt erblickte, mit seinem Bruder Michael das Sportbekleidungslabel „Uncle Sam“. Anfang 1995 verkauften die beiden Brüder ihre Firmenanteile. Der damalige Wert der Anteile wurde auf etwa 140 Millionen D-Mark geschätzt. Das Ehepaar bekam im Alter von 38 Jahren ihre erste Tochter. Der Hauptwohnsitz der Familie Geiss ist im Fürstentum Monaco. Sie besitzen zudem in Saint-Tropez und in Kitzbühel Ferienhäuser. Die beiden Töchter der Geissens besuchen in Monaco eine internationale Schule. Neben dem An- und Verkauf von Immobilien ist Robert Geiss im März 2013 ins Modegeschäft zurückgekehrt. Seine neue Marke trägt den Namen „Roberto Geissini“.

Eine schrecklich glamouröse Familie

„Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie“ zeigt den luxuriösen Lifestyle der Millionärsfamilie. Sie werden in ihrem glamourösen Alltag und auf spannenden Reisen begleitet. Im Fokus der Sendung stehen Reichtum und Luxus der unterhaltsamen und beliebten Familie Geiss. Das Fernsehteam begleitet das charmante Ehepaar beim Einkaufsbummel sowie beim Kauf von Luxusgütern und teuren Immobilien. Vor der Kamera werden Kindergeburtstage gefeiert und auch manchmal kleine Streitereien ausgetragen. Das Paar hat mit seiner kölschen Mentalität und seiner Liebenswürdigkeit schon viele Zuschauerherzen gewonnen. Während das Publikum die Familie Geiss in der ersten Staffel 2011 bis 2012 erst einmal kennenlernen musste und noch nicht so recht einzuschätzen wusste, hat die Millionärsfamilie mittlerweile längst Kultstatus. Im September 2013 startete die sechste Staffel bei RTL II.

Glamouröse Unterhaltung

Die Familie Geiss begeistert mit ihrer liebenswürdigen und witzigen Art seit Jahren die Fernsehzuschauer. Dieses Phänomen wird sich wohl noch einige Zeit fortsetzen – zumindest solange, wie die Familie Geiss ihr Jet-Set-Leben in vollen Zügen genießt und mit der Öffentlichkeit teilt.

Bildquelle: Yves Damin – Fotolia

Mehr laden
Load More In Lifestyle
Comments are closed.

Check das

So kommt mehr Volumen ins Haar

München – Flach und platt wirkendes Haar kann durch einen tief sitzenden Seitenschei…