Home Fashion Accessoires Trends für den Sommer

Accessoires Trends für den Sommer

Artikelgebend sind Accessoires Trends für den Sommer. Die Accessoire Trends in diesem Jahr sind so bunt und vielfältig wie der Sommer selbst. Schmuck wird zum Statement und punktet durch Auffälligkeit. Angst vor einem Sonnenstich braucht diesen Sommer niemand haben, denn Hüte sind wieder in und Sonnenbrillen mondäner denn je.

Auffälliger Sommerschmuck

In Sachen Accessoires steht in diesem Sommer besonders auffälliger Schmuck im Vordergrund. Der reicht von glamourösen Statement-Ketten, über romantisch verspielte Broschen bis hin zu futuristisch anmutenden Stücken. Ketten und Ohrringe sind dieses Jahr besonders groß und nicht zu übersehen. Aufwendige Colliers mit bunten Steinen oder ausgefallenen Applikationen, wie zum Beispiel Nieten, setzen das Dekolleté perfekt in Szene. Doch wer eine auffällige Kette trägt, sollte bei den Ohrringen lieber sparen und umgekehrt, sonst wirkt der Look schnell überladen. Auch Broschen sind wieder in. Lange galten sie als altmodisch und waren eher älteren Generationen vorbehalten. Jetzt kommen sie in neuer Frische zurück und können nach Belieben nicht nur an Kleidung, sondern auch an Taschen oder Tüchern angebracht werden. Blumenmotive stehen dabei im Vordergrund, was einen romantischen Look zaubert. Wer es moderner mag, der kann zum futuristischen Plexiglas-Schmuck greifen. Diese durchsichtigen Armreifen sind für Modemutige genau das Richtige.

Die perfekten Sommeraccessoires

Wenn der Sommerurlaub ruft, müssen passende Accessoires her. In diesem Jahr besonders beliebt: Der Schlapphut im Stil der 70er Jahre. Egal, ob aus Stroh, Filz oder Textil, diese Kopfbedeckung ist ein Muss für den Strand. Er zaubert nicht nur einen natürlich eleganten Look, sondern schützt auch verlässlich vor der Sonne. In Sachen Sonnenbrillen stehen Retro-Modelle, wie die Cat-Eye-Brille ganz weit vorne. Außerdem empfehlen sich leichte Tücher in den bunten Sommertrendfarben. Wenn es abends kühler wird, legt man sie einfach um die Schultern. Was Modetipps für Ihn angeht, bleibt das Männer Accessoire Nummer Eins die Uhr. In diesem Jahr erlebt die digitale Anzeige ein Revival. Trendige Uhren in Gold, Rosé und Silber sind ein Muss für jedes Männerhandgelenk. Aber auch der Herr darf in dieser Saison wieder Hut tragen – der perfekte Begleiter für den Urlaub.

Die Sommer Trends im Überblick

In diesem Sommer ist der Schmuck so auffällig, dass er allein schon zum Hingucker eines Outfits werden kann. Passend dazu trägt man Schlapphut und stylische Retro-Sonnenbrillen. Schicke Tücher runden den Look ab. Farblich gilt dabei wieder das Motto: Weniger ist mehr. Damit die Accessoires auch richtig zu Geltung kommen, stehen bei der restlichen Mode wieder vermehrt Pastelltöne und sanfte Farben im Vordergrund.


Bild: Jeanette Dietl – Fotolia

Mehr laden
Load More In Fashion
Comments are closed.

Check das

Lohnt es sich, Waschmittel selbst herzustellen?

Berlin – Das Internet ist voll mit Anleitungen zum Selbermachen von Waschmitteln. Si…