Home Fashion Krake Paul: Im Gedenken an das Fußball-Orakel

Krake Paul: Im Gedenken an das Fußball-Orakel

Der Krake Paul war 2010 eines der bekanntesten Tiere weltweit. Der Orakelkrake, wie er liebevoll genannt wurde, lieferte beeindruckend treffsichere Vorhersagen für die Spielergebnisse der Fußball-WM.

[youtube oDBh4Vbr8BE]

Dank Krake Paul stand das Sea Life Center Oberhausen wie nie zuvor so im Fokus der Medien. Der kleine Wahrsager brachte sich selbst und seinem zu Hause ungeahnten Ruhm, als er Spiel um Spiel bei der Fußball-WM in Südafrika den richtigen Ausgang tippte. Paul wurde so zum wahrscheinlich populärsten Bewohner des Aquariums und zum berühmtesten Kraken der Welt. Dass seinem Nachfolger Paul II., der nach dem Tod des Tieres in dessen Wasserbecken einzog, eine ähnliche Karriere bevorsteht, darf bezweifelt werden. Dafür braucht es nicht einmal ein Orakel.

Krake Paul: Fußball-Orakel und Medien-Star

Geboren wurde Paul vermutlich im Januar 2006 im Atlantik nahe den Britischen Inseln, ganz in der Nähe des Sea Life Center in Weymouth, wo er erstmals die Menschenwelt kennen lernte. Nach Oberhausen in Nordrhein-Westfalen kam er, als er ungefähr drei Monate alt war. Hier wurde er zum Publikumsliebling und schließlich zum weltberühmten Orakel. Schon 2008 machte er seine ersten Vorhersagen bei der Fußball Europameisterschaft, doch seine Treffsicherheit war noch nicht ganz ausgereift – mit zwei von sechs Tipps lag er daneben.

Bei der Fußball Weltmeisterschaft 2010 stimmte seine Quote dann aber. Mit jeder richtigen Vorhersage stieg das Medieninteresse, nationale und internationale Zeitungen berichteten immer öfter über den kleinen, vielarmigen Wahrsager. Schließlich wurde das Spektakel sogar live im Fernsehen übertragen, und ganz Deutschland war begeistert von den Siegertipps des Kraken. Zumindest bis Paul sich plötzlich nicht für die deutsche, sondern für die spanische Flagge entschied und damit die Niederlage der DFB-Elf im Halbfinale prophezeite. Wie wir mittlerweile wissen, hatte Paul auch damit recht, doch so Mancher wünschte sich, die Glückssträhne des Kraken wäre hier zu Ende gegangen.

Krake Paul: Fußball-Orakel mit eigenem Denkmal

Aber war es tatsächlich Glück? Oder purer Zufall? Die Wahrscheinlichkeit für eine so lange Serie an richtigen Tipps ist recht niedrig, selbst wenn nur die Auswahl zwischen zwei Möglichkeiten besteht. Für die Einen war es schlichtes Talent, andere unterstellten Betrug und so Mancher mochte gar an Zauberei glauben. Was es nun wirklich gewesen sein mag, werden wir wohl nie erfahren.

Fest steht aber, dass Paul mit seinen Vorhersagen Menschen in der ganzen Welt in Erstaunen versetzt hat, und sein Tod im Oktober 2010 bewegte Viele zutiefst. So ist es kein Wunder, dass dem Kraken drei Monate nach seinem Tod im Sealife Oberhausen ein Denkmal gesetzt wurde. Dort kann man nun eine Nachbildung von Paul bewundern, die auf einem übergroßen Fußball thront. Die Asche des Tieres wird in einer Urne aufbewahrt, die durch eine Glasscheibe in diesem Ball zu sehen ist. Werbung

Mehr laden
Load More In Fashion
Comments are closed.

Check das

Lohnt es sich, Waschmittel selbst herzustellen?

Berlin – Das Internet ist voll mit Anleitungen zum Selbermachen von Waschmitteln. Si…