Home Fashion Plissee Rock oder Rollo

Plissee Rock oder Rollo

Bestimme Kleidungsstücke oder Wohnaccessoires kommen nie aus der Mode. Das liegt entweder daran, dass es sich um zeitlose Stücke handelt, deren Schönheit immer erhalten bleibt oder daran, dass man die Besonderheit von manchen Stoffen immer wieder neu entdeckt. Gerieten einige Trends in gewissen Zeiten kurz in Vergessenheit, wie zum Beispiel Röhrenjeans, Marlenehosen oder schrille Prints auf Shirts, sind diese auch heute wieder angesagt.

Verschiedene Muster und Farben

Diesen Trend erkennt man unter anderem auch beim modernen Stoff Plissee als Faltstore am Fenster. Viele profitieren heute von dem Sonnenschutzartikel, da er nicht nur funktional durch seine verschiedenen Lichtdurchlässigkeiten, sondern auch auf Grund seines Stylings überzeugt. Erhältlich ist das Plissee als Faltstore am Fenster in vielen verschiedenen Farben, Mustern und Motiven, weshalb er sich bestens zu jedem Geschmack und zu jeder Wohnraumgestaltung aussuchen lässt. Seine Einzigartigkeit entsteht jedoch vor allem auch auf Grund seiner künstlich eingewebten Falten, die aus dem Stoff etwas ganz Besonderes machen, das bereits viele Jahrzehnte vorher entdeckt wurde, als man das Plissee noch nicht als Fensterschmuck, sondern als Modeteil kannte.

Für jede Gelegenheit

In der Vergangenheit etablierte sich für die Damenwelt ein Plissee Rock, der bis zu den Knien reichte und die Beine der Ladies zart umspielte. In den 60er-Jahren, als sich der Minirock entwickelte, wurden auch die Plissee Röcke kürzer und die Frauen mutiger. Ein Plissee Rock hatte die Besonderheit, dass er durch die eingewebten Falten romantisch, durch verschiedene Muster und Farben jedoch gleichzeitig originell und modern aussah. Die Frauen trugen den Rock beim Flanieren in der Innenstadt, aber auch zu Feierlichkeiten und Familienfesten, was sich bis heute nicht geändert hat. Denn nach wie vor überzeugt der Stoff nicht nur als Sonnenschutzartikel am Fenster, sondern auch als Plissee Rock. Heute ist es den Frauen selbst überlassen, wie dick die Falten sein sollen und ob sie den Rock als Mini-, Midi- oder Maxiversion ausführen möchten. In verschiedenen Farben und Designs punkten sie damit in Diskotheken, ebenso wie im Theater, beim Bummel in der Stadt oder Freibadbesuch und machen immer eine erstklassige Figur.

Foto: romina rossi – Fotolia.com

Mehr laden
Load More In Fashion
Comments are closed.

Check das

Lohnt es sich, Waschmittel selbst herzustellen?

Berlin – Das Internet ist voll mit Anleitungen zum Selbermachen von Waschmitteln. Si…