Home Fashion Sylvie van der Vaart in heißen Dessous

Sylvie van der Vaart in heißen Dessous

Sylvie van der Vaart, Foto: Hunkemöller

Was gibt es schöneres, als eine sexy Sylvie van der Vaart in heißer Unterwäsche? Wenn es den schönen Anblick gleich in dreifacher Ausführung gibt! Fußballer-Gattin und Medienstar van der Vaart ist das aktuelle Werbegesicht des Labels Hunkemöllers und zeigt in betörenden Posen drei bezaubernde und verführerische Dessous-Kreationen. Schmackhafte Werbebilder ist man von Sylvie van der Vaart ja bereits aus anderen Werbe-Engagements gewohnt, so reizvoll aber kennt man die 33-jährige bisher noch nicht.

Hunkemöller holt sich Verstärkung aus heimischem Lande

Das holländische Label Hunkemöller hat sich mit Sylvie van der Vaart nicht nur eine Landsmännin mit ins Werbeboot geholt, sondern auch einen der beliebtesten, sympathischsten Medienstars, der es auch in Deutschland zu einer großen Popularität als Moderatorin geschafft hat („Let’s Dance“, Jurorin bei „Supertalent“). Sympathisch präsentiert sich Sylvie van der Vaart dann auch in der aktuellen Werbekampagne. Sympathisch, aber vor allem sehr sexy und verführerisch. Schwarze Spitze, verspielte Blumenprints oder exotische Schlangenmuster, jedes Design sieht an der zierlichen Holländerin mit dem beneidenswert durchtrainierten Körper einfach bezaubernd aus.




Und dank neuster Motion Control Technik gibt es bei dem Werbespot zur Kampagne nicht nur eine Sylvie in bewegten Bildern zu sehen, sondern gleich drei. Ganz dem Werbemotto Hunkemöller’s „3. BH gratis“ entsprechend, machen die beiden Doppelgängerinnen das attraktive Sylvie-Trio komplett. So spricht der Spot sicher nicht nur die Damen, sondern auch die Herren an, die ihrer Liebsten dann vielleicht mit einem BH-Kauf eine Freude machen möchten. Und wie der Werbefilm zeigt, lohnt sich dies zur Zeit besonders. Denn wer zwei BH’s der Marke kauft, erhält den dritten Bra tatsächlich kostenlos dazu.

Den Spot aktiv mitgestalten

Hunkemöller überließ auf der unternehmenseigenen Facebook-Page den Wäsche-Fans die Auswahl des Werbesongs per Abstimmung. Die Wahl fiel dabei aif „One in a Million“ von Jalise. Passend für die einzigartige Sylvie van der Vaart. Sylvie selbst freute sich über die Anfrage des Wäsche-Labels. So sei sie sehr überrascht gewesen und fühlte sich geehrt. Für sie stellt dieses Engagement ein großes Kompliment dar. Wer von der spärlich bekleideten Sylvie übrigens nicht genug bekommen kann, der kann sich jetzt bereits schon mal freuen. Denn mit der hübschen Blondine sind weitere Werbekampagnen geplant.

Mehr laden
Load More In Fashion
Comments are closed.

Check das

Lohnt es sich, Waschmittel selbst herzustellen?

Berlin – Das Internet ist voll mit Anleitungen zum Selbermachen von Waschmitteln. Si…