Home Lifestyle Technik für die Frau – schön muss sie sein!

Technik für die Frau – schön muss sie sein!

Frau benutzt Smartphone

Es ist ein Trugschluss, dass Technik eine reine Männerdomäne wäre. Tatsächlich gibt es sogar sehr viele Frauen, die sich für Technik interessieren. Vielen ist allerdings wichtig, dass diese nicht bloß rein zweckmäßig ist, sondern zudem auch schön aussieht.

Technik als modisches Accessoire für unterwegs

Männer sehen in Smartphones zumeist einfach bloß ein überaus zweckmäßiges Hilfsmittel. Frauen haben die praktischen Helfer im handlichen Hosentaschenformat darüber hinaus aber auch als modisches Accessoire entdeckt. Entsprechend dazu achten viele Frauen beim Smartphone-Kauf verstärkt darauf, welches Smartphone vonseiten seiner optischen Gestaltung am besten mit dem präferierten Modestil harmoniert. Hierin dürfte auch gleich der Grund dafür liegen, warum modisch schöne Smartphone-Hüllen zum Wechseln vor allem von Frauen gekauft werden. Erlauben sie es doch, das Smartphone optisch denkbar einfach und schnell an das aktuell getragene Outfit anzupassen. Selbstverständlich gibt es über Smartphones hinaus noch weitere Technik für den mobilen Einsatz, die als modisches Accessoire geschätzt wird. Allen voran sind hierbei die sogenannten Wearables wie etwa Smartwatches zu nennen, die zu Beginn noch derart klobig aussahen, dass sich wirklich bloß eingefleischte Technikenthusiasten für sie begeistern konnten. Heutige Smartwatches sehen hingegen eher wie stilvolle Armbanduhren oder elegante Armreife aus. Zudem sind sie mittlerweile so kompakt, dass sie sich selbst für besonders schlanke Damenhandgelenke anbieten.

Technik als dekorative Bereicherung für die Inneneinrichtung

Selbstverständlich achten Frauen nicht bloß bei Mobilgeräten, sondern auch bei Technik für den Hausgebrauch auf das Aussehen. So zum Beispiel bei Lautsprechern oder TV-Geräten, die vonseiten ihres Design nach Möglichkeit perfekt mit dem übrigen Interieur harmonieren sollten. Selbst bei herkömmlichen Gebrauchsgegenständen des alltäglichen Lebens, wie etwa der Waschmaschine, der Kaffeemaschine oder dem Mixer und sonstigen Küchengeräten, gewinnt das Aussehen an Bedeutung. Zumindest sehen das die Hersteller so, die bei ihren Produkten zunehmend auf eine ansprechende Optik bedacht sind. Tatsächlich müssen viele der heutigen Haushaltsgeräte sogar als Blickfang bezeichnet werden.

Gutes Aussehen alleine ist nicht genug

Abschließend sollte vielleicht mit Nachdruck darauf hingewiesen werden, dass Frauen selbstverständlich nicht alleine auf die Optik, sondern auch auf die Funktionalität, die Qualität, den Bedienkomfort und natürlich auf das Preisleistungsverhältnis achten. Natürlich ist vielen Männern die Optik ebenfalls nicht unwichtig, aber sie geben ihr vielleicht eine andere Gewichtung. Technik, auch im ansprechenden Design, gibt es unter anderem hier.

Bild von: ThinkStock, iStock, tucko019 Werbung

Mehr laden
Load More In Lifestyle
Comments are closed.

Check das

Lohnt es sich, Waschmittel selbst herzustellen?

Berlin – Das Internet ist voll mit Anleitungen zum Selbermachen von Waschmitteln. Si…