Home Wissenswertes Der Wohnzimmerideen 2013

Der Wohnzimmerideen 2013

Der Wohnzimmerideen 2013

Der Wohnzimmerideen 2013Trends bei den Einrichtungen werden in jedem Jahr neu gesetzt. Auch für das Jahr 2013 gibt es viele neue Trends, die für frischen Wind im Wohnzimmer sorgen.

Holz ist wieder angesagt

Im Wohntrend 2013 ist Holz ein absolut wichtiges Stilelement. Aber anders als in den Zeiten zuvor, gelten für die Einrichtung mit Holz nicht mehr so strenge Regeln, wie man sie bisher kannte. So kann man Holzarten inzwischen auch in einem Raum miteinander mischen und sogar in einem einzelnen Möbelstück können verschiedene Holzarten verarbeitet sein. Couchtische bei vonwilmowsky.com sind als ergänzendes Möbelstück problemlos in schon vorhandene Einrichtungen integrierbar, um so für modernen und frischen Wind in der Wohnzimmereinrichtung zu sorgen. Wer dem Trend folgen möchte, sollte also unbedingt wenigstens ein hölzernes Möbelstück in die Einrichtung des Wohnraums einbringen.

Stilmix

Nicht mehr als No-Go oder Studentenwohnungsstil gilt es, wenn verschiedene Stilrichtungen in einem Raum gemischt werden. Zum modernen Sofa darf es also auch ruhig der verspielte, romantische Couchtisch im Landhausstil sein. Und auch bei Farben darf man bunt mischen. Wichtig ist allerdings, dass sich ein Stilbruch innerhalb eines Raumes noch einmal wiederholt. Das heißt also, wenn ein Möbelstück beim modernen Wohnzimmer im romantischen Stil integriert ist, sollte ein weiteres Möbelstück oder Accessoire genau diesen Stil noch einmal widerspiegeln. Genau durch diesen Trick wirkt der Stilmix dann nicht mehr unordentlich, sondern absolut gewollt. Interessant ist, dass es für die Umsetzung dieses Wohnstils nicht viel Einsatz braucht. Einige neue Accessoires oder Möbelstücke, jeweils paarig aufeinander abgestimmt, reichen schon aus, um ein absolut neues und frisches Wohngefühl zu erzielen.

Zurück zur Natur

Natur ist ein wichtiges Thema im Einrichtungsstil 2013. Im Wohnzimmer kann das bedeuten, dass man beispielweise Kerzenhalter aus nur wenig behandeltem Holz in die bestehende Einrichtung integriert. Auch ein Paravent aus Weide kann sehr reizvoll im Wohnzimmer ausschauen, wenn zum Beispiel ein Arbeitsbereich vom Wohnbereich optisch abgetrennt werden soll und wenn dies nicht durch feste Wände umgesetzt werden soll. Und auch bei den Farben geht es wieder in Richtung Natur. Grüntöne sind sehr angesagt, wenn sie natürlich wie Apfelgrün oder Moosgrün herüberkommen. Auch zarte Gelb- und andere leichte Pastellfarben sind in dieser Wohnsaison gefragt.

Bild: Dmitriy Rashchektaye – Fotolia.com

Mehr laden
Load More In Wissenswertes
Comments are closed.

Check das

Lohnt es sich, Waschmittel selbst herzustellen?

Berlin – Das Internet ist voll mit Anleitungen zum Selbermachen von Waschmitteln. Si…