Home Wissenswertes Die Top-Reiseziele für 2015

Die Top-Reiseziele für 2015

Wanderung durch die Berge

Wo kann man in diesem Jahr am besten Urlaub machen? Welche Regionen und Orte liegen im Trend? Seit Jahren geben die Reisetipps der Lonely Planet Redaktion wertvolle Tipps für alle, die ihren Urlaub planen. Auch für das Jahr 2015 haben Autoren, Mitarbeiter und Leser des beliebten Reiseführers die attraktivsten Reiseziele der Welt ausgewählt. Auf der Top-10-Rangliste stehen dieses Jahr unter anderem Singapur, Irland und Namibia: Drei Reiseziele, die unterschiedlicher nicht sein könnten.

Seit 50 Jahren unabhängig

1965 erlangte Singapur, der kleine Stadtstaat in Südostasien, die Unabhängigkeit. Zum 50. Jubiläum wird das ganze Jahr hindurch gefeiert. Längst prägt, neben den historischen Gebäuden im britischen Kolonialstil, die spektakuläre Architektur der Wolkenkratzer das Antlitz der Stadt. Im Hafenviertel Marina Bay entstand in den letzten Jahren ein neues futuristisches Stadtzentrum, in dem das Leben pulsiert.

Ob eine Shopping-Tour oder eine Reise zu den kulinarischen Spezialitäten Südostasiens, ob Kultur- oder Sportreise: Singapur hat für jeden Besucher viel zu bieten. Die Geschäfte und lebendigen Markthallen, die Restaurants und Cafés besitzen einen legendären Ruf, die neue National Art Gallery verfügt über einer der größten Kunstsammlungen der Welt. Und schließlich finden anlässlich des Jubiläumsjahres 2015 die 28. Südostasiatischen Spiele hier statt.

Wüste, Strand und wilde Tiere

Die Reise nach Namibia ist mit unvergesslichen Naturerlebnissen verbunden. Weite Teile des südafrikanischen Landes stehen als Nationalparks unter besonderem Schutz. Das Beste daran: Anders als in anderen afrikanischen Ländern können die Besucher Namibias die atemberaubende Natur ohne schlechtes Gewissen genießen. Denn der Staat legt großen Wert auf einen sanften, ökologischen Tourismus. Namibia beweist es täglich aufs Neue: Eine hervorragende Infrastruktur für den Tourismus und Schutz von Natur und Kultur des Landes müssen kein Widerspruch sein.

Grüne Insel im Nordwesten Europas

Wer den langen Flug nach Asien oder Afrika scheut, findet im Nordwesten Europas ein weiteres Top-Reiseziel. Eine passende Unterkunft in Irland können Sie bequem hier oder in Ihrem Reisebüro buchen. Irland lockt mit seiner oft besungenen, grünen Landschaft, pittoresken Dörfern und lebendigen Städten, in denen sich Tradition und Moderne verbinden. Im Jahr 2015 bekommt Irland eine neue Attraktion: Der Wild Atlantic Way. Die 2.500 Kilometer lange Straße führt entlang der Küste zu den schönsten Orten der Insel.

Foto: ThinkStock, iStock, Everste Werbung

Mehr laden
Load More In Wissenswertes
Comments are closed.

Check das

Lohnt es sich, Waschmittel selbst herzustellen?

Berlin – Das Internet ist voll mit Anleitungen zum Selbermachen von Waschmitteln. Si…