Home Wissenswertes Urlaub an der türkischen Ägäis: immer eine Reise wert

Urlaub an der türkischen Ägäis: immer eine Reise wert

Die traumhafte türkische Ägäis zählt, dank der hervorragenden Badebedingungen, schon lange zu den beliebtesten Urlaubsregionen in der Türkei. Die Region an der Westküste des Landes bietet jedoch mehr als Sonne, Strand und Meer. Auch die interessanten Sehenswürdigkeiten und landschaftlichen Highlights der türkischen Westküste überzeugen.

Die türkische Ägäis und ihre Reiseziele für Naturliebhaber

tuerkei-priene-300x200Die Westküste der Türkei bietet mit der Bodrum-Halbinsel ein hervorragendes Reiseziel für Naturfreunde. Die Halbinsel wird dominiert von wunderschönen Buchten und grünen Hügeln. Besonders beliebt zum Baden und Surfen ist jedoch die Stadt Gümbet, in der die unterschiedlichsten Unterkünfte für Sie bereitstehen. Zu den besten Badebuchten der Insel gehören jedoch auch Tilkicik und Pascha. Einen Besuch wert sind zudem der malerische Ort Akyarlar und die Windmühlen von Yalikavak. Auf Ihrer Reise an die türkische Ägäis sollten Sie sich auch die bezaubernde Insel Bozcaada mit ihrem typischen ägäischen Charme nicht entgehen lassen. Die schöne Insel wird von idyllischen Weinbergen geprägt, bietet jedoch auch zahlreiche einsame Badebuchten an denen Sie entspannen können. Die Insel kann von Geyikli aus in rund 30 Minuten erreicht werden.

Spannende Highlights für Kulturfreunde

Neben den zahlreichen Stränden und landschaftlichen Highlights bietet die türkische Westküste jedoch auch eine Reihe von Sehenswürdigkeiten, die Kulturliebhaber zufriedenstellen werden. Besonders große Bedeutung kommt den antiken Stätten wie Pergamon zu. In Pergamon können Sie auf Ihrem Urlaub beeindruckende Bauwerke wie eine Akropolis, den Zeus-Altar, Paläste, Zisternen und den Athena-Tempel bewundern. Ebenso sehenswert ist die Tempelanlage von Assos, von der aus Sie atemberaubende Sonnenuntergänge beobachten können und die Burg von Bodrum besichtigen können. Wenn Sie sich an der Westküste der Türkei aufhalten, sollten Sie sich zudem die schöne Hafenstadt Izmir, an deren Stelle sich einst eine griechische Festung befand, nicht entgehen lassen. Zu einer Reise an die türkische Ägäis gehören jedoch auch Ausflüge zu weiteren berühmten Orten der Geschichte, wie zum Beispiel das sagenumwobene Stadt Troja südwestlich von Çanakkale, die antike Stadt Ephesos sowie die antike Orakelstätte Didyma.

Die abwechslungsreiche türkische Westküste ist immer eine Reise wert

Die Westküste der Türkei bietet eine Vielfalt an traumhaften Stränden, atemberaubenden Landschaften, interessanten Sehenswürdigkeiten und spannenden Ausflugszielen. Egal welche Art von Urlaub Sie erleben möchten, an der türkischen Ägäis finden auch Sie das passende Angebot.

Image: Karsten Thiele – Fotolia

Mehr laden
Load More In Wissenswertes
Comments are closed.

Check das

Lohnt es sich, Waschmittel selbst herzustellen?

Berlin – Das Internet ist voll mit Anleitungen zum Selbermachen von Waschmitteln. Si…