Home Fashion Rückführung in frühere Leben – “Wer war ich?”

Rückführung in frühere Leben – “Wer war ich?”




Immer mehr Menschen glauben an die Reinkarnationstherorie, die besagt, dass die Seele immer wieder geboren wird. Jedes Mal unter neuen Umständen und mit neuen Lernaufgaben betreten wir diese Erde im Körper eines Menschen. Reinkarnation bedeutet soviel wie „Wiederfleischwerdung“ oder „Wieder im Fleisch“ (Re = zurück, in = innen, karne = Fleisch).

Viele von uns haben eindeutige Erinnerungen an Orte, an denen sie niemals zuvor bewusst gewesen waren. Eine unwiderstehliche Faszination für gewisse Länder – Ägypten, Indien, die alten Hochkulturen – oder nie erlernte Fähigkeiten und Talente sind ebenfalls etwas, das die meisten Menschen prägt. Und nicht zuletzt treffen wir oft auf Menschen, denen wir niemals begegnet sind – und doch scheinen sie sehr vertraut. Sind das Hinweise auf frühere Leben?

Um dies heraus finden zu können, ist es möglich, sich in frühere Leben zurück versetzen zu lassen. Eine Rückführung in ein oder sogar mehrere frühere Leben kann durch vielerlei Einflüsse passieren. Die weit verbreitetste Methode ist jedoch die  in Trance, wie sie bei Hypnosesitzungen praktiziert wird.

Solche Sitzungen geschehen natürlich oft aus Neugierde. Manches Mal aber kommt man auch verschiedenen traumatischen Erfahrungen auf die Spur, die so manchen Menschen in diesem jetzigen Leben immer noch blockieren. Die Ursachen für Höhenangst, Tierphobien und auch Zwänge, aber auch für körperliche Störungen wie Asthma und undefinierbare Schmerzen findet man nicht selten in einem früheren Leben begründet. Aber: für diese Art von Rückführung sollte man sich in jedem Falle einen ausgebildeten Leiter suchen, denn so etwas kann durchaus leicht ins Auge gehen – das Unterbewusstsein führt nämlich jeden Befehl getreu dem Wortlaut aus!

[youtube EYB0jBNYtmk]

Wer selbst  etwas über sich heraus finden möchte, der kann dies auch getrost und sehr ungefährlich mit Hilfe von CDs tun. Geeignet sind z. B. Rückführungen auf CDs von Trutz Hardo oder Rhea Powers. Und so manches Mal bekommt man wirklich Antworten auf die Frage: „Wer war ich?“

Mehr laden
Load More In Fashion
Comments are closed.

Check das

So bleiben Skischuhe lange frisch

Offenbach – An Skischuhen mag man nicht riechen. Den Muff, den sie verströmen, könne…