Home Fashion Etro: Einzigartige Luxusmode aus Italien

Etro: Einzigartige Luxusmode aus Italien

Poloshirt mit Paisley Print, Foto: Etro.com

Intensive Farben, Verspieltheit und Gestaltung ist vielleicht, was einem im den Sinn kommt, um die Kleider des Modelabels Etro zu beschreiben. Es ist der Versuch, Merkmale wie “italienischer Bohéme” und “orientalische Paisley Prints” zu umschreiben, und trotzdem der Vielzahl an Mustern und der Vielseitigkeit einer Familie aus dem Süden Europas gerecht zu werden.

Das italienische Familienunternehmen wurde 1968 von Gerolamo “Gimmo” Etro gegründet und wird heute von seinen vier Kindern geführt. Jacopo verwaltet die Textilien, Lederwaren und Heimkollektion und Ippolito regelt geschäftliches. Kean und Veronica arbeiten als Designer, wobei Veronica sich um die Frauen- und Kean sich um die Männerkollektion kümmert. Seit 1991 zeigt Etro auch seine eigene prêt-à-porter Kollektion in Mailand.

Die Frühjahrs- und Sommerkollektion 2013 präsentiert sich wieder einmal lebensfroh mit starken Farben in Mustern verarbeitet. Während die Kollektion der Männer wieder viel von den bekannten Paisley Stoffen und zeitloser Klassik geprägt ist, zeigt Victoria Etros Kollektion der Frauen verschiedenste Muster und einen Hang zum Besonderen.

Frauenkollektion Frühjahr/Sommer 2013

Japanische Einflüsse mit selbstgestalteten Blumenstoffen und Streifen zusammen in Kleidungsstücken verarbeitet, mögen manchen Betrachter überraschen. Dazu kommt die Tendenz konventionelle Schnitte aufzubrechen und in neuer Kombination zu verbinden. Die Entwürfe von Vittoria regen durch ihre Vielseitigkeit zum Hinschauen an.

Weite Ärmel, Falten und Kontraste prägen die Kollektion. Ein Kostüm, dass sich von einer Seite betrachtet, als Hose präsentiert, von der anderen aber als Kleid, macht aufmerksam. Die Kollektion beeindruckt durch die Kunst mutig das ungereimte mit edlem Stil zu verbinden. Die großzügige Verarbeitung von Stoffen schmeichelt dem weiblichen Körper und Accessoires, wie Gürtel und Taschen geben dem Outfit Kontur.

Männerkollektion Frühjahr/Sommer 2013




Ungewöhnliche Kombinationen von Farbe und Stil, zaubern wieder einmal Entwürfe, die Präsenz und Lässigkeit miteinander verbinden. Mit lebensfrohen Farben verwoben in dem charakteristischen Paisley Muster, aber klassischen Schnitten, präsentiert sich Etro mit bekannter Vielseitigkeit. Auch hier machen ein Poloshirt von Etro, ein auffälliger Schal, Abnäher am Oberteil oder ein Turban den Anzug und Look zu einem echten Hingucker. Aber auch der Anzug allein ist durch Farb- und Stoffwahl weit entfernt vom schwarzen Anzug eines Geschäftsmannes.

Mehr laden
Load More In Fashion
Comments are closed.

Check das

Lohnt es sich, Waschmittel selbst herzustellen?

Berlin – Das Internet ist voll mit Anleitungen zum Selbermachen von Waschmitteln. Si…