Home Wissenswertes Gemütlich und einladend: so verschönern Sie Ihren Garten

Gemütlich und einladend: so verschönern Sie Ihren Garten

Gartentisch

Gemütlich und einladend: so verschönern Sie Ihren GartenEin Garten kann mehr sein als nur eine Zierde für das Auge. Mit einer gut gewählten Einrichtung und gestalterischem Geschick wird er zur Wohn-Oase in der Natur. Wer etwa seine unbequemen und ausdruckslos wirkenden Gartenmöbel aus Plastik durch komfortables Lounge-Mobiliar ersetzt, kann seine Freizeit im Garten umso mehr genießen.




Der Garten als Wohnraum in der Natur

Auch wenn hölzernes Klappinventar oder Gartenmöbel aus Kunststoff sicherlich praktisch sind und nach wie vor in den meisten Gärten zum Einsatz kommen, wirken sie doch wie Fremdkörper im satten Grün. Um den Garten tatsächlich zum Wohnbereich werden zu lassen, bedarf es gemütlicher Sitzmöbel, die sich harmonisch in das Gesamtbild einfügen. Zur Outdoor-Lounge gehören weiterhin ein im Stil passender Tisch sowie optisch harmonierende Gartenaccessoires. Auch eine geschmackvolle und behagliche Garteneinrichtung kann durchaus pflegeleicht und witterungsbeständig sein. Wenn obendrein durch geschickt platzierte Deko-Objekte, Hecken und Anpflanzungen reizvolle Akzente im Garten gesetzt werden, ist das Wohnen im Garten an sonnigen Tagen ebenso behaglich wie in lauen Sommernächten.

Wasser des Lebens

Neben ausgesuchten Deko-Objekten wie beispielsweise einer mit Hauswurz bewachsenen Steinskulptur oder berankten Spalieren, lassen sich insbesondere mit Wasser reizvolle Akzente im Garten setzen. So bietet ein kleiner Teich ein wunderbares Naturschauspiel, welches vom von Hecken geschützten Outdoor-Wohnbereich aus genossen werden kann. Quakende Frösche und prachtvoll gefärbte Libellen werden sich hier bald ebenso einfinden wie badende Vögel und durstige Igel. Ein gemauerter Brunnen verleiht dem Garten nicht nur eine romantische Atmosphäre, sondern schenkt den Gartenpflanzen darüber hinaus lebensspendendes Nass. Selbst ein kleiner Bachlauf kann im Garten angelegt werden, der mit seinem Plätschern eine friedliche und entspannte Gartenstimmung unterstreicht. Weitere Kreativ-Vorschläge zum Thema Brunnen und Garten finden Sie auch hier.

Den Garten als Lebensraum verstehen

Wer den Garten als Lebensraum begreift, der für Pflanzen, Tiere, Insekten und den Menschen gleichermaßen wertvoll ist, der vermag in ihm ein bewohntes, lebendiges Paradies zu schaffen, welches Mensch und Tier wahrhaft genießen können. Ein geschmackvoll bepflanzter und eingerichteter Garten bedeutet Raum für das Leben sowie Nahrung für Körper, Seele und Geist.

Bild: DoraZett – Fotolia

Mehr laden
Load More In Wissenswertes
Comments are closed.

Check das

Lohnt es sich, Waschmittel selbst herzustellen?

Berlin – Das Internet ist voll mit Anleitungen zum Selbermachen von Waschmitteln. Si…