Home Fashion Der Herbst ist da – Farbe gefragt

Der Herbst ist da – Farbe gefragt

Der Sommer ist vorbei und die dunklen und kalten Tage haben wieder angefangen. Allerdings bietet sich in diesem Jahr ein anderes Bild in den Modetrends. Ob Kleidung oder Wohnungsaccessoires, es wird viel auf Farbe gesetzt. Die Lebensfreude und der Spaß an Farben aus dem Sommer und Frühjahr wird mitgenommen und sorgt für gute Laune im Alltag. Besonders im Herbst ist die Natur ein gutes Vorbild, denn auch dort finden sich alle Farbvariationen.

Gute Laune durch große Farbenvielfalt

Wenn sich die warmen und hellen Tage dem Ende neigen und es wieder früher dunkel wird, kommt oft eine Art Trauerstimmung auf, die die Lebensfreude vermissen lässt. Mit Farbe kann wieder gute Laune in den Alltag gebracht werden. Dies beginnt schon beim Anziehen am Morgen. In allen Kollektionen der angesagten Designer sind knallige Farben auch im Herbst stark vertreten. Sie sollen für gute Stimmung im Alltag sorgen und trübsinnige Gedanken vertreiben. Dazu können Frau und Mann ungewöhnliche Farbkombinationen wählen, denn diesen Herbst gilt das Motto „Mut zur Farbe“.

Die eigenen vier Wände nach dem Vorbild der Natur

Das Phänomen Farbe, wie hier beschrieben, lässt sich auch einfach in die eigenen vier Wände holen. Mit den entsprechenden Accessoires, wie zum Beispiel farbigen Kerzen, die im Herbst immer für eine gemütliche Stimmung sorgen können, oder entsprechender Tischwäsche, wird schnell ein Blickfang geschaffen. Ungewöhnliche Farbkombinationen sorgen dabei zusätzlich für gute Laune. Wer die depressive Stimmung des Herbstes, die oft bei Menschen einsetzt, draußen lassen möchte, sollte sich an den Farben der Natur orientieren. Auch dort findet sich besonders im Herbst eine große Farbenvielfalt, die uneingeschränkt genossen werden kann. Entsprechend kann die eigene Wohnung gestaltet werden und damit die positive Stimmung eingefangen werden.

Farbe als Gegenmittel zur herbstlichen Trübsalsstimmung

Wie hier beschrieben, sind Farben oft dafür verantwortlich, welche Stimmung sich breit macht. Mit dunklen Farben bleibt die Fröhlichkeit oft auf der Strecke, daher empfiehlt es sich zum Gegenmittel zu greifen und freundliche, lebensbejahende Farben zu wählen. Dies gilt für die Kleidung ebenso wie für die Gestaltung der Dekoration Zuhause. Knallige Farben können zu zusätzlicher Motivation führen und schon ist das Lächeln im Alltag zurück.

Photo von drubig-photo – Fotolia

  • Herbstmode

    Einkleiden für den Herbst

    Nach den heißen Temperaturen des Sommers kommen die kühlen Tage des Herbstes wieder und es…
  • Panties oder Tanga – Welche Frau trägt welche Wäsche?

    Das Angebot an Damenunterwäsche ist vielseitig. Von Panties über Baumwollunterhosen bis hi…
Mehr laden
Load More In Fashion

One Comment

  1. Fili7

    25. Oktober 2012 at 08:17

    Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter, bei wirds nicht grau und schwarz, sondern immer Bunter 😛

Check das

Lohnt es sich, Waschmittel selbst herzustellen?

Berlin – Das Internet ist voll mit Anleitungen zum Selbermachen von Waschmitteln. Si…